Menschen portraitieren, Entwicklungen beschreiben, Hintergründe erklären

Qualitätsjournalismus über Arbeitswelt und Soziales aus Köln

Als Expertin für die Berichterstattung über Arbeit und Soziales gehe ich der Frage nach, wie politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen entstehen und wie sie sich auf Menschen auswirken. Meine Spezialitäten sind Portraits, Reportagen und Hintergrundberichte für Print- und Online-Medien.

Besonders gern zeichne ich außergewöhnliche Lebenswege interessanter Menschen nach, egal, ob es sich dabei um die energische Putzfrau in einem Schloss, den hartnäckigen Gewerkschafter in einem Arbeitskampf, die Vorstandsfrau eines Weltkonzerns oder ein frisch verheiratetes Ehepaar mit geistiger Behinderung handelt. Sie alle haben spannende Geschichten zu erzählen, die etwas darüber verraten, wie unsere Gesellschaft und unsere Arbeitswelt funktionieren.

Ich bin gelernte Tageszeitungsjournalistin und erfahrene Zeitschriftenredakteurin und habe mich 2004 in Köln selbständig gemacht. Eine Kurzübersicht der wichtigsten Informationen über mich lässt sich hier downloaden.

Markenzeichen meiner Arbeit sind gründliche Recherchen und flüssig geschriebene Texte. Ich stehe für Zuverlässigkeit in der Zusammenarbeit mit den Auftraggeberinnen und Auftraggebern und Fairness gegenüber den Interviewten.

Die Rubrik Veröffentlichungen auf meiner Homepage bietet eine Auswahl meiner Portraits, Features und Reportagen. Auf Twitter poste ich Neuigkeiten zu meinen Themenschwerpunkten und Links zu meinen aktuellsten Berichten.